Smart Home Kongress 2016 in Würzburg

Der Markt für intelligentes Wohnen in der Zukunft verspricht ein hohes Wachstumspotenzial und wird für Entwickler, Hersteller und Anwender aus der Elektronik zunehmend interessanter. Wir von cSouris konnten gemeinsam mit Bayern Innovativ, Fraunhofer EMFT, Vogel Verlag und Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Wissenschaft die Gelegenheit nutzen und Marktchancen identifizieren und Kontakte für Kooperationen knüpfen. Im Rahmen eines Pitches hatten wir die Möglichkeit unsere Lösungsansätze zu präsentieren. Im Mittelpunkt standen die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen aus der Elektronik als Impulsgeber für innovative Technologien zur Automatisierung und Vernetzung von Gebäuden und für neuartige Produkte in den Anwendungsszenarien Energie, Sicherheit, Komfort und Gesundheit. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern diskutierten wir auf dem Smart Home Kongress 2016 an zwei Tagen über: Entwicklungstrends in den Technologiefeldern Sensorik, Aktorik, IKT, Embedded Systems und Softwareintegration Technische Innovationen in der Haus-Automation und -Vernetzung Anwendungsprodukte zur Senkung von Energiekosten, für erhöhte Wohnsicherheit, mehr Komfort und bessere Lebensqualität für ein selbstbestimmteres Leben zuhause Ausführliche Informationen über Förderprogramme, […]

Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2016

Wir gehörten zu den wenigen Nominierten in der dritten und letzten Phase des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern und konnten zahlreichen Interessierten in der Continental Arena Regensburg unser Projekt “cSouris” präsentieren.

Innovationspreis für Smart-Home-Projekt

Der „Innovationspreis 2015 der Stadtwerke Amberg Holding GmbH“ geht an das OTH-Studententeam Andreas Edmund Pracht und Alexander Herfurtner für ihr Projekt und ihr Startup-Unternehmen „cSouris – Smart Home für Erneuerbare Energien, Energieverwaltung sowie Energieeffizienz und Energieeinsparung“. In Vertretung des Schirmherrn, des Oberbürgermeisters und Aufsichtsratsvorsitzenden Michael Cerny, übergab 2. Bürgermeister und Aufsichtsratsmitglied Martin J. Preuß zusammen mit Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, und Prof. Dr. Stephan Prechtl, Geschäftsführer der Stadtwerke Amberg, den Innovationspreis 2015 der Stadtwerke. Die Studierenden Andreas Edmund Pracht und Alexander Herfurtner der OTH Amberg-Weiden haben für ihr „Smart Home für Erneuerbare Energien, Energieverwaltung sowie Energieeffizienz und Energieeinsparung“ den Preis erhalten. In ihrem Projekt geben die beiden durch den Einsatz von auf Ultraschall basierenden Unterputz-Lichtschaltern den Verbrauchern die Möglichkeit, im Haushalt Energie einzusparen. Die Lebensqualität durch Komfortsteigerung sowie die eigene Selbstständigkeit bis hin zur Sicherheit im Eigenheim wird erhöht. Der Einsatz berührungsloser Schalter kann beispielsweise für Kliniken vorteilhaft beim Thema Hygiene […]

Ein halbes Jahr kostenfrei in der TechBase

Zweitplatzierte des Startup Weekends freuen sich auf 6 Monate mietfrei im Innovationszentrum Die Freude bei der Siegerehrung war groß bei Andreas Edmund Pracht und seinem Team von SmartHome (intelligentes Zuhause). Zwar verfehlten sie knapp Platz 1 beim ersten Startup Weekend in Regensburg, aber als Zweitplatzierte winkt ihnen nun ein Gutschein für sechsmonatige Mietfreiheit in der neuen TechBase. Mit ihrer Geschäftsidee aus dem Bereich Smart Home liegt das Team voll im Trend. Die zentrale Heimvernetzung und Haussteuerung mittels kleiner Steuerelemente oder einer Software ist längst in aller Munde. Ein Haus, in dem Temperatur und Beleuchtung automatisch geregelt werden oder Fernseher und Rasensprenger sich mit dem Smartphone oder Tablet steuern lassen, ist keine Zukunftsmusik mehr. Bislang gibt es für die meisten dieser intelligenten Lösungen aber noch kein ordentliches Gesamtkonzept, sondern meist sind mehrere Anwendungen notwendig. Hier will das Team SmartHome ansetzen und arbeitet an einem dezentralen System. Erfahren Sie mehr über diese Geschäftsidee in einem Interview mit […]

#2 – Zweiter Platz am Startupweekend in Regensburg

Auf dem zweiten Platz landete das Team SmartHome. Ihre Zielgruppe sind Senioren im Alter 70 plus, denen sie es über eine intelligente Vernetzung von Lichtschaltern und Steckdosen ermöglichen wollen, so lange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können. Das Team wird in der Entwicklung seiner Idee mit sechsmonatiger Mietfreiheit in der neuen TechBase belohnt.   https://www.oth-regensburg.de/hochschule/aktuelles/einzelansicht/article/in-drei-tagen-zum-start-up.html

homepage 2.0

Mehr Server, mehr Performance und noch besseres Design. cSouris erhält ein neues Gesicht.